EnglishRussianRussian  

Publikationen

10.11.2012 Finnbrands

Unter aktiver Teilnahme und bei Hilfe der Fa.  Markinvest Oy ist ein neues Internet – Magazin in Russland geöffnet!
www.finnbrands.ru
Das Ziel  vom Online- Magazin  FinnBrands ist, auf den russischen Markt die besten und hochwertigen Waren finnischer Handelsmarken zu bringen. Zurzeit beinhaltet das Sortiment vom Online- Magazin  FinnBrands Winter- Kinderschuhe, bald wird auch Kinderbekleidung hinzugefügt.
Wir laden in FinnBrands die neuen Lieferanten ein!
Haben Sie die Produkte und  eine Handelsmarke? Teilen Sie bitte darüber uns mit! Bitte erzählen Sie über Ihre Möglichkeiten und einen Wunsch, auf dem russischen Markt einen festen Platz zu nehmen.
Wir versorgen Sie mit Logistik und Warenlieferung bis zum Verbraucher in Russland.
Wir warten auf Ihre Angebote!
Haben Sie Interesse für Internet- Handel, schreiben Sie uns unter: info(at)markinvest.fi

Ein gutes Kredit - Rating

Ein gutes Kredit - Rating

4.3.2008 Bau-Seminar źModerne Bautechnologien╗ in Sankt-Petersburg

Am 4 März 2008 fand in Sankt-Petersburg das Seminar-Präsentation der Bauelemente └╩╬WALL - die Produktion der Gesellschaft Rakennusbetoni-ja Elementti Oy (Finnland) statt. źAKOWALL: die Moderne Technologie im mehrstöckigen Bau. Die Vorteile: die Leichtigkeit und die Geschwindigkeit der Montage, die Flexibilität und das optimale Verhältnis des Preises und die Qualitäten╗.

źAKOWALL: A modern building technology for construction of multiple floors houses. Benefits: Fast and easy installation, flexible and cost-effective╗.

Die Konzeption: Rakennusbetoni-ja Elementti Oy (Hollola, Finnland)
Die Organisatoren: źMarkInvest╗ Oy, (Lahti, Finnland), "MarkInvest-Peterburg" (Sankt Petersburg, Russland)
Die Stelle der Durchführung: Sankt Petersburg, Hotel "Moskau", źder Gro?e Kremlsaal╗

Hauptaufgaben der Ma?nahme waren das Bekanntmachen der Petersburger Teilnehmer des Seminares mit AKO- Produktion der Gesellschaft RBE, mit den Moglichkeiten der modernen Bautechnologie, und die Errichtung der geraden Kontakte.

Von der finnischen Seite am Seminar haben die Vertreter der Firma RBE teilgenommen: Vollziehender Direktor Esa Konsti,
Technischer Direktor Jari Salo,
Direktor für die Montage Alexandr Zintchenko,
Direktor für die Verkäufe Mika Hamalainen,
sowie auch der Vertreter der Baufirma Ay-Petri - Direktor Igor Polischuk.

Von der russischen Seite der Präsentation waren die führenden Vertreter der Gesellschaften anwesend: "UPTK-LenSpetsSMU", źLEK╗, Holdinggesellschaft " RBI ", źdas Zentrum des Teilbaues ╗ (CDS), źATON╗, źLenKo╗, der Verlag źATLANT StroyBisnessMarket╗. Das Programm des Seminares-Präsentation war interessant und gesättigt.

Die Spezialisten der Firma RBE haben die russischen Kollegen mit der modernen europäischen Erfahrung des mehrstöckigen Baues, den bemerkenswerten Möglichkeiten der modernen Materialien und der Technologien bekannt gemacht.

Die Präsentation AKOWALL verwirklichte sich mit der Benutzung das berufliche Diapositiv - shou, sowie vorgestellt in die Halle des WandElementes └╩╬ aus dem erleichterten Beton, der speziell auf das Seminar für die Demonstration geliefert ist. Seine Präsentation, die Erzählung über die AKo-produktion haben die lebendigeä Interesse des Auditoriums, die Fragen und die Diskussion herbeigerufen, die sogar während der mittaglichen Unterbrechung, die in der Form "des swedishen Tisches " in der Kremlhalle organisiert war, nicht unterbrochen wurde.

Hauptthema des Gespräches - Austausch Erfahrung, Zusammenarbeit in der Bauzweig.

Kontaktperson nach dem Seminar Pekka Peltonen + 358 3 7521810 e-mail: pekka.peltonen(at)markinvest.fi

24-25 May 2007 - Sankt-Petersburg - International Informationstreffen "Mehrpfadige Lehr- und Gehilfemittel: Moeglichkeiten fuer die Businesskooperation"

Konzeption: "Kouvolan Seudun Osaamiskeskus"
(Zentrum der Kenntnisse im Kouvola Bezirk, Finnland)

Organization: "MarkInvest Oy (Lahti, Finnland)
ZAO MarkInvest SPb (Sankt-Petersburg, Russland)

Ziel: die finnischen Unternehmen bekamen die realistische Vorstellung ueber Business in Sankt-Petersburg; lernen die russischen Kollegen kennen, machen Vernetzung.

Die Vertreter der 15 finnischen und 15 russischen Unternehmen und Ausbildungsinstitutionen nahmen an dem erfolgreichen Treffen teil. Das Programm des ersten Tages bestand sowohl aus dem B2B Geschaeftsseminar, als auch aus der Stadtrundfahrt.

Am zweiten Tag der Geschaeftsteil war im Werbung- und Informationsagentur "Leningrad". Die Haupthemen dieses Treffens waren: Die internationale Kooperation im Verlag- und Werbungsgebiet und Entwicklung der Digitaltechnologien.

Nachdem war Geschaeftsbesuch des Internationalen Bank-Instituts. Dort haben die Teilnehmer des Treffens die Leiter des Instituts kennen gelernt, an der kurzen Fuehrung teilgenommen, die Bibliothek besucht, und im Computersaal war die Presentation des Ausbildungscomputerprogramms, das von den Mitarbeitern des Internationalen Bank-Instituts ausgearbeitet wurde. Die Hauptidee des Treffens war - Kooperation im Ausbildungsgebiet.

Home  |  Russian  |  English  |  Finish



ZAO MarkInvest SPb, 191028 Russia, St. Petersburg, Liteyny pr.,
E-mail